Jobs

Automatisierungstechnik/ Industrieelektronik

PLZ 3 - OWL - Ostwestfalen-Lippe

NEU

Area Sales Manager Mittel- und Südamerika (m/w)

Das Unternehmen

Unser Mandant gehört zu den Weltmarktführern in den Bereichen elektronische Verbindungselemente, elektronische Interface-Systeme und industrielle Automatisierungssysteme gehört. Als Hidden Champion entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen mit seinen mehr als 15.000 Mitarbeitern seine Produkte und Lösungen weltweit.

Um das internationale Wachstum in Mittel- und Südamerika sicherzustellen, suchen wir für unseren Mandanten einen Area Sales Manager (m/w), der mehrere Landesgesellschaft in der Region betreut.

Wir bieten

Ihnen einen sicheren, langfristigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz. Die Unternehmensgeschichte ist geprägt durch ein kontinuierliches Wachstum, Nachhaltigkeit und Innovationsfähigkeit.

Die Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter ist Teil der Unternehmens DNA. Die Mitarbeiter bilden eine tragende Säule der Unternehmenskultur. Auf die Weiterbildung der Mitarbeiter wird viel Wert gelegt. Die Dotierung der Position orientiert sich an Ihrer bisherigen Berufserfahrung und der Verantwortung, die die Aufgabe beinhaltet.

Sie bringen mit

  • abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften mit ausgeprägter technischer Affinität, idealerweise in einem vergleichbaren technischen Umfeld
  • mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Vertrieb, im internationalen Key Account Management, Business Development oder als internationaler Projektleiter im Vertrieb
  • kommunikations- und präsentationssicher
  • durchsetzungsfähig

Neben sehr guten Englischkenntnissen runden mindestens gute Spanischkenntnisse Ihr Profil ab.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von ausgewählten Landesgesellschaften in Mittel- und Südamerika
  • Festlegung der Marketing- / Vertriebsziele und Budgets für die Ländergesellschaften
  • Sicherstellung der Umsetzung der vereinbarten Ziele
  • eigenverantwortliche Budgetierung der Maßnahmen-, Investitions- und Personalpläne
  • weiterer Ausbau der Auslandsvertriebsgesellschaften
  • regelmäßige Reisen zu den Vertriebsgesellschaften und Besuche von Kunden in den Regionen; der Reiseanteil wird bei ca. 30 % liegen