Vertriebsingenieur Industrie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein global aufgestelltes Familienunternehmen, das auf eine erfolgreiche 70jährige Tradition zurückblickt. Mit seinen mehr als 650 Mitarbeitern gehört er zu den Technologieführern im Bereich der elektrischen Sicherheit in der Stromversorgung.

Um das weitere Wachstum zu sichern, sucht das Unternehmen einen Vertriebsingenieur (m/w), der die Betreuung für die Region südl. Niedersachsen und nördl. Sachsen-Anhalt übernimmt.

 

Aufgaben

  • Vertriebsverantwortung in der Region für elektrische Sicherheitstechnik in der Stromversorgung, mit Schwerpunkt auf technische Beratung für kundenspezifische Aufgabenstellungen
  • Betreuung und Pflege existierender Kunden und weiterer Ausbau des Kundenstamms im Bereich der Gebäudetechnik und Industrie
  • Präsentation der Produkte und Lösungen bei Kunden, Planern und auf Messen
  • Beratung und Entwicklung von technisch und wirtschaftlich optimalen Lösungen
  • enge Kontaktpflege zu den Entscheidungsträgern der Kunden und den Elektroplanungsbüros

Profil

  • Studium der Elektro- / Automatisierungstechnik, Meister- oder Technikerausbildung
  • mehrjährige Erfahrung im technisch orientierten Vertrieb oder als Applikationsingenieur im Umfeld elektrische Sicherheitstechnik, Überspannungsschutz, elektr. Gebäudetechnik, Gebäudeautomation, elektr. Antriebstechnik o.ä.
  • konzeptionelle Arbeitsweise
  • präsentationssicher, kommunikations- und überzeugungsstark
  • hohe Eigenmotivation
  • selbstständige Arbeitsweise vom Home Office

Perspektiven

Unser Mandant bietet Ihnen eine abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem Familienunternehmen mit Entwicklungsperspektiven.

Das Gehaltspaket inkludiert einen Firmenwagen und weitere Sozialleistungen wie z.B. eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Das Unternehmen fördert junge Familien und unterstützen Sie auch gerne bei Ihrer persönlichen Weiterentwicklung durch regelmäßige Weiterbildungen.

Business Development Manager Railway (m/w/d)

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein global aufgestelltes Familienunternehmen mit Unternehmenssitz in Hessen. Das Unternehmen gehört als Hidden Champion zu den Technologieführern im Bereich der elektrischen Sicherheit für Mensch und Maschine. Das Unternehmen entwickelt und produziert seit mehr als 70 Jahren in Deutschland.

Um das Wachstum im Marktsegment Bahnapplikationen zu sichern, suchen wir für das Unternehmen einen Business Development Manager (m/w/d), der das Marktsegment weltweit betreut.

Aufgaben

  • Verantwortlich für die weltweite strategische Ausrichtung und Entwicklung des Marktsegmentes Railway
  • Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen und daraus Ableiten von Wachstumszielen in den unterschiedlichen Regionen und Segmenten (Infrastruktur und Schienenfahrzeuge)
  • Schnittstelle zu Vertrieb, Produktmanagement und Entwicklung
  • Repräsentieren des Unternehmens auf Messen und Kongressen
  • Enge Kontaktpflege zu den Entscheidungsträgern der Kunden

Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik / des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb, Business Development oder Produktmanagement, idealerweise im Bereich Rail
  • Hohe technische Kompetenz und ausgeprägte Kundenorientierung
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich der elektrischen Sicherheit
  • Sicheres Auftreten in Verbindung mit rhetorischem Geschick und Präsentationsstärke
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • (internationale) Reisebereitschaft

Perspektiven

Unser Mandant bietet Ihnen eine abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem Familienunternehmen mit Entwicklungsperspektiven.

Das Gehaltspaket inkludiert einen Firmenwagen und weitere Sozialleistungen wie z.B. eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Das Unternehmen fördert junge Familien und unterstützen Sie auch gerne bei Ihrer persönlichen Weiterentwicklung durch regelmäßige Weiterbildungen.

Leiter Produktmanagement Rail (m/w/d)

Unser Mandant ist ein mittelständisches deutsches Familienunternehmen und gehört mit seinen rund 2.000 Mitarbeitern zu den größten und innovativsten Herstellern von Industriebatteriesystemen in der Welt.

Im Rahmen der Wachstumsstrategie sucht unser Mandant den Leiter Produktmanagement Anwendungstechnik (m/w/d) Bahntechnik.

Aufgaben

  • verantwortlich für die Produktplanung und Product Life-Cycle Management für Batteriesysteme im Geschäftsfeld Rail
  • Mitwirkung bei der Definition und von Anforderungen und Auslegung von Batterien und Batteriesystemen für Anwendungen im Bereich Bahn
  • Mitgestaltung bei der Planung für das Geschäftsfeld
  • Schnittstellenmanagement zu Vertrieb, Entwicklung (Elektronik und Batterietechnik), Fertigung etc.
  • Verantwortlich für die Produktplanungsaktivitäten

Profil

  • abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar
  • mehrjährige Berufserfahrung im Produktmanagement, Entwicklung oder Applikation, idealerweise aus einem der Bereiche Batterietechnologie, Leistungselektronik, Energiespeicherung
  • enntnisse aus dem Bereich alkalische Batterien und Lithium sind wünschenswert
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern ist wünschenswert
  • analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • erhandlungssichere Englischkenntnisse

Perspektiven

Neben einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe, in der Sie den Bereich weiterentwickeln sollen, bietet Ihnen unser Mandant die Sicherheit und Langfristigkeit eines mittelständisch geprägten Familienunternehmens. Seine soziale Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern ist unserem Mandanten sehr wichtig. Die Position ist entsprechend ihrer Verantwortung dotiert.

Leiter Key Account Management USV (m/w/d)

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein mittelständisch geprägtes deutsches Familienunternehmen und gehört mit seinen rund 2.000 Mitarbeitern weltweit zu den größten und innovativsten Herstellern von Industriebatteriesystemen.

Im Rahmen der Wachstumsstrategie sucht unser Mandant den Leiter Key Account Management USV. Die Position kann vom Home Office ausgeübt werden.

Aufgaben

  • strategischer Auf- und Ausbau des Geschäfts bei definierten Schlüsselkunden in den Branchen Data Center und Telekom
  • Führung, Unterstützung und Weiterentwicklung der Key Account Manager und des Vertriebsinnendienst
  • weiterer Aufbau des KAM Teams
  • Marktanalysen und Marktbeobachtung, inkl. Business Development
  • gezielte Unterstützung von europäischen Tochtergesellschaften
  • Entwickeln und Umsetzen von Strategien bei der Einführung neuer Produkte und Systemlösungen

Profil

  • abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, zum Wirtschaftsingenieur oder Techniker der Elektrotechnik
  • mehrjährige Erfahrung in der Führung von (Vertriebs-)Mitarbeitern / Key Accounts
  • sehr gute (Markt-)Kenntnisse im Einsatz von USV-Systemen oder Stromversorgungs-lösungen, idealerweise in den Bereichen Rechenzentren und / oder Telekom
  • Erfahrung im Business Development und in der Entwicklung von Vertriebsstrategien
  • sicheres Auftreten und präsentationssicher
  • elbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse

Perspektiven

Neben einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe, in der Sie den Bereich weiterentwickeln sollen, bietet Ihnen unser Mandant die Sicherheit und Langfristigkeit eines mittelständisch geprägten Familienunternehmens.

Seine soziale Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern ist unserem Mandanten sehr wichtig. Es wird viel Wert auf die Weiterbildung und Weiterentwicklungsmöglichkeiten der Mitarbeiter gelegt.

Die Position ist entsprechend ihrer Verantwortung dotiert und beinhaltet einen Firmenwagen, der frei zur privaten Nutzung ist. Infolge des angestrebten anspruchsvollen Wachstums bieten sich mittelfristig interessante verantwortungsvolle Perspektiven.

Test- / Prüfingenieur (m/w) – Batteriemanagementsysteme (Hardware)

Kennziffer 180276173

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein mittelständisches deutsches Familienunternehmen mit rund 2.000 Mitarbeitern und gehört zu den größten und innovativsten Herstellern von Industriebatteriesystemen in der Welt. Im Rahmen seiner Wachstumsstrategie sucht unser Mandant ab sofort einen Test-/Prüfingenieur (m/w) Hardware für Batteriemanagementsysteme (BMS), die in Bahnanwendungen zum Einsatz kommen.

Aufgaben

  • selbstständige Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von entwicklungsbegleitenden Testfällen und Szenarien für Funktion / Umwelt / Elektronik für Li-Ionen Batteriesysteme
  • Fehlerverfolgung und Reporting von Testergebnissen
  • Arbeiten nach der Methode der Funktionalen Sicherheit
  • systematische Inbetriebnahme von Elektronikkomponenten (u.a. Gesamtsystemtest)
  • Entwicklung von automatisierten Testfällen zu Hochvolt-Speichersystemen (MatLab, HiL)

Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder Weiterbildung zum staatl. gepr. Techniker
  • mehrjährige Erfahrung im Testen von Elektronik-Hardware, idealerweise für energietechnische Anwendungen
  • sehr gute Kenntnisse Testmethodik und mindestens erste Erfahrungen in der Automatisierung von Testfällen
  • Kenntnisse im Entwicklungsprozess nach Funktionaler Sicherheit (IEC 61508), idealerweise in Verbindung mit Bezug zur Bahntechnik (EN 50126)
  • analytische Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • selbstständige Arbeitsweise und Engagement
  • gute Englischkenntnisse

Perspektiven

Neben einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe, in der Sie sich zum Experten entwickeln können, bietet Ihnen unser Mandant die Sicherheit und Langfristigkeit eines mittelständisch geprägten Familienunternehmens. Seine soziale Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern ist unserem Mandanten sehr wichtig.

Test- / Prüfingenieur (m/w) – Batteriemanagementsysteme (Software)

Kennziffer  180276172

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein mittelständisches deutsches Familienunternehmen mit rund 2.000 Mitarbeitern und gehört zu den größten und innovativsten Herstellern von Industriebatteriesystemen in der Welt. Im Rahmen seiner Wachstumsstrategie sucht unser Mandant ab sofort einen Test-/Prüfingenieur (m/w) Software für Batteriemanagementsysteme (BMS), die in Bahnanwendungen zum Einsatz kommen.

Aufgaben

  • Planung und Design von Testaktivitäten
  • Erstellung und Review von strukturierten Testszenarien, Testfällen und Testdaten
  • Ausbau der Testautomatisierung und EoL-Tests
  • Durchführung der Testszenarien
  • Bewertung, Analyse und Dokumentation der Testergebnisse
  • Software-Bewertung und Freigabeempfehlung auf Basis der Testergebnissen
  • Arbeiten nach der Methode der Funktionalen Sicherheit
  • Mitwirkung bei der Verbesserung des SW-Entwicklugsprozesses
  • Entwicklung von automatisierten Testfällen zu Hochvolt-Speichersystemen (MatLab, HiL)

Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik o. ä.
  • mehrjährige Erfahrung im Software-Test und Testmethodik
  • Kenntnisse im Entwicklungsprozess nach Funktionaler Sicherheit (IEC 61508), idealerweise in Verbindung mit Bezug zur Bahntechnik (EN 50128)
  • analytische Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • selbstständige Arbeitsweise und Engagement
  • gute Englischkenntnisse

Wünschenswert sind

  • Erfahrung MatLab oder LabView
  • ISTQB Certified Tester

Perspektiven

Neben einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe, in der Sie sich zum Experten entwickeln können, bietet Ihnen unser Mandant die Sicherheit und Langfristigkeit eines mittelständisch geprägten Familienunternehmens. Es wird viel Wert auf die Weiterbildung der Mitarbeiter gelegt. Die Position ist entsprechend ihrer Verantwortung dotiert.